Background

Ein starkes Band

Seilsägearbeiten

Die Seilsägetechnik ermöglicht das Durchtrennen extrem starker Bauteile. Ein mit Diamant besetztes Stahlseil wird über Rollen um das Werkstück herum bis zu einem Seilspeicher geführt. Dieser Speicher kann ca. 10 m Seil aufnehmen. Mittels Hydraulikzylinder wird das Seil während des Sägevorganges gespannt gehalten, bis das Werkstück getrennt ist. Für die Seildurchführung ist eine vorgeschaltete Kernbohrung erforderlich.

Unsere seilgeführte Zirkelsäge ermöglicht es uns, kreisrunde Ausschnitte, für z.B. Wendeltreppen, in Decken bis zu einem Durchmesser von 4000mm herzustellen.

Anwendungsgebiete:

  • Sägearbeiten jeglicher Art an besonders starken Bauteilen
  • Gebäudetrennungen

  • runde Deckenausschnitte

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir freuen uns über Ihren Anruf!

Kontakt

Kassner GmbH & Co. KG
Keeleng 3
24975 Husby

Telefon 04634 93977-90
Fax 04634 93977-99
Mobil 0160 5320433


» info(at)kassner-bohrtechnik.de

» Anfahrt / Kontaktformular
» Impressum